Chen et al. von der Fudan Universität in Shanghai/ China haben jetzt Ergebnisse zur POEM Behandlung bei Achalasie-Patienten im Kindesalter veröffentlicht.

Insgesamt wurden 27 Kinder (mittleres Alter 13,8 Jahre, jüngste 6 Jahre, älteste 17 Jahre) behandelt. Bei 26 Fällen (96,3%) wurde erfolgreich mit POEM behandelt. Bei einem Fall schlug die Bildung des submukosalen Tunnels fehl, aufgrund schwerer Entzündung und Verwachsungen in der Wand der Speiseröhre. In keinem der Fälle kam es zu schwerden Nebenwirkungen oder Komplikationen der POEM Operation. Nach einer mittleren Nachbeobachtungszeit von 24,6 Monaten (15 bis 38 Monate) wurde Behandlungserfolg bei allen Patienten festgestellt. DerDysphagie-Score nach Eckardt war von 8,3 auf 0,7 gesenkt worden (p <0,001). Weiter wurde eine Senkung des mittleren Drucks im unteren Speiseröhrenschließmuskel gemessen (von 31,6 mmHg auf 12,9 mmHg; p < 0,001). Bei fünf Patienten (19,2%) traten Refluxsymptome als Nebenwirkung auf.
Die Autoren ziehen die Schlußfolgerung, dass POEM gut für die Therapie der Achalasie im Kindesalter geeignet ist und zu langfristiger Symptomkontrolle führt und ohne schwere Nebenwirkungen durchgeführt warden kann
Literatur
Chen WF, Li QL, Zhou PH, Yao LQ, Xu MD, Zhang YQ, Zhong YS, Ma LL, Qin WZ, Hu JW, Cai MY, He MJ, Cui Z. Long-term outcomes of peroral endoscopic myotomy for achalasia in pediatric patients: a prospective, single-center study. Gastrointest Endosc. 2014 Aug 1. pii: S0016-5107(14)01926-9. doi: 10.1016/j.gie.2014.06.035. [Epub ahead of print]